Image
Geschichte des Kirsch- und Ziegelfestes
Im Jahre 1997 lud der damalige Bürgermeister Herrmann Bobka einige Vereinsvorsitzende zur Gemeindevertretersitzung ein. Die Vorsitzenden des Glindower Carneval Club e.V., des Schützenvereins 1924 e.V., Kleintierzüchtervereins, Heimatvereins, Anglervereins und des Gewerbevereins waren zugegen. Ziel war es, das kulturell-gesellschaftliche Leben zu bündeln und feste Traditionen zu entwickeln. In einer sehr offenen Debatte wurde Einigung dahingehend erzielt, dass jährlich im Sommer ein Dorffest gefeiert werden soll, dass von den Vereinen getragen und vom Bürgermeister unterstützt wird. Ausgehend vom Glindower Ortswappen mit den Kirschen und der Ziegelei hatte man sich auf den Sommer und die Bezeichnung "Kirsch- und Ziegelfest"; verständigt. Im Jahre 1997 selbst feierte man das Fest noch als Erntedankfest. Erstmalig trug 1998 das Fest den Namen: Kirsch- und Ziegelfest. Vereinsvertreter bildeten zur Vorbereitung des Dorffestes einen Festausschuss. Als Moderator und Leiter wurde Karl-Heinz Lutze vom Glindower Carneval Club e.V. benannt. Noch ohne Kirschkönigin, die Idee wurde erst später geboren, wurde auf dem Festplatz an der Dampferanlegestelle gefeiert.

Kirschkönigin Christiane Küstner und Kirschprinzessin Jessica Hein 2020 – 2022

Image

Bis zum Fest noch:

25. Kirsch- und Ziegelfest

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass es dieses Jahr das 25. Kirsch- und Ziegelfest geben wird: vom 01.07.‒03.07.2022.
Dieses Jahr findet das Fest wieder auf der Festwiese des neu gestalteten Jahnufers statt. Das Festkomitee ist mitten in der Planung, aber einiges können wir an dieser Stelle schon verraten: Am Freitag gibt es einen Kabarettabend mit "Obeslisk" aus Potsdam. Der Samstag beginnt sportlich mit dem Kirsch-Volleyballturnier der Frauensportgruppe, danach startet das Fest traditionell mit dem Festumzug der Glindower Vereine, angeführt von dem in Glindow ansässigen "Musikverein der Blütenstadt Werder (Havel) e. V.", es gibt ein buntes Bühnenprogramm für Groß und Klein und am Abend den Kirschtanz. Der Sonntag steht im Zeichen der Familien mit vielen Spielen, Aktionen und Überraschungen. Wir freuen uns auf ein buntes Fest mit euch!