• 1

Veranstaltungstipps

Lesung der Berliner Autorin Karin Kalisa

Die Buchautorin Karin Kalisa

Die Berliner Autorin Karin Kalisa liest im Rahmen der „Märkischen Literaturtage“ am Mittwoch, 20. März 2019, um 19 Uhr  in der Stadtbibliothek Werder (Havel), Brandenburger Str. 1a, aus ihrem Buch „Sungs Laden“. Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern erzählt Karin Kalisa von traumhaften Verwandlungen im Berlin unserer Tage. 

Weiterlesen

Denkmal des Monats

Werder Obstzüchterhaus

Am 28. Februar 2019 um 10.00 Uhr findet die Auszeichnung unseres „DENKMAL DES MONATS“ in Werder (Havel) statt!

Als Denkmal des Monats Februar wird das sog. Lindowsche Haus, Plantagenplatz 9 in 14542 Werder (Havel) ausgezeichnet. Das Lindowsche Haus steht für die lange Tradition Werders als Urlaubs- und Ausflugsziel und wird nun zur Anlaufstelle für Reisende. Neben der Tourist-Information finden zukünftig ein Laden für regionale Produkte und ein Bürgerservice ihren Platz im ehemaligen Obstzüchterhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Weiterlesen

Kita-Kinder besuchen Bürgermeisterin im Büro

Kita-Kinder besuchen Bürgermeisterin

Kinder der Kita Werderaner Früchtchen schauten heute im Büro der Bürgermeisterin Manuela Saß vorbei. Der Besuch war Teil des Projektes „So leben wir“ der Stachelbeergruppe mit Erzieherin Petra Pietsch. Die Drei- bis Sechsjährigen haben in dem Projekt bereits einiges über verschieden Orte in der Stadt gelernt. So waren sie in der Kirche, der Bibliothek, im  Obstbaumuseum, im Stadtwald, auf dem Kastanienberg und im Seniorenzentrum.

Weiterlesen

Jugendschutzteams beim nächsten Blütenfest im Einsatz

Für die präventive Jugendarbeit sollen zum 140. Baumblütenfest in Werder (Havel) Jugendschutzteams aus Sozialarbeitern zum Einsatz kommen. Das sieht eine Projektskizze vor, die die Stadt gemeinsam mit dem Jugendamt des Landkreises und dem Jugendhilfeträger Stiftung JOB erstellt hat. Sie wird zum nächsten Blütenfest vom 27. April bis 5. Mai erstmals umgesetzt. Zwei Sozialarbeiterteams mit jeweils zwei Fachkräften sollen dann im Festbereich unterwegs sein, auf womöglich gefährdete Jugendliche zugehen, sie gezielt ansprechen und pädagogisch wirksam werden.

Weiterlesen

Der Pendlerparkplatz im Bereich der Autobahnbrücke, Abfahrt Phöben

Zur Vorbereitung eines Landesstraßenausbaus werden vom 11. Februar bis 8. April 2019 Suchschachtungen im Seitenbereich der Phöbener Chaussee in Werder (Havel) durchgeführt. Für diese Arbeiten muss der Pendlerparkplatz im Bereich der Autobahnbrücke, Abfahrt Phöben (von Werder kommend in Richtung Phöben) am 18. und 19. Februar voll gesperrt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.