Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D

Feuer und Flamme für unsere Museen: Werder (Havel) ist dabei

An einem Tag die regionale Museumslandschaft entdecken – das geht am Aktionstag „Feuer und Flamme für unsere Museen“. Und Werder (Havel) ist wieder dabei. 63 Museen sind in diesem Jahr am Aktionstag beteiligt, rund 40 davon im Landkreis Potsdam-Mittelmark und sieben im Raum Werder. Der Aktionstag findet am Samstag, den 27. Oktober 2018, von 13 Uhr bis 20 Uhr (oder open end) bei freiem Eintritt bereits zum zwölften Mal statt.

Traditionell werden in den Abendstunden Feuerschalen, Fackeln und Kerzen angezündet. Auch der kulinarische Genuss kommt nicht zu kurz, von Preußischer Kartoffelsuppe bis hin zu Kartoffelbrot. Der Eintritt ist frei. Quer durch die Museumslandschaften in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin und Brandenburg an der Havel wird zu Streifzügen eingeladen.
Von den neun von den Veranstaltern empfohlenen Museumsrouten befindet sich eine in der Region Werder (Havel). So wird ein Werdersches Original durch das Obstbaumuseum auf Werders Inselstadt führen. Im Bereich der Bockwindmühle wird traditionell gemahlen und gebacken. Das Christian-Morgenstern-Literatur-Museum auf der Bismarckhöhe öffnet nicht nur die Museumspforten, sondern gewährt auch einen Einblick in sein Archiv.  Und im Ziegeleimuseum in Glindow wird die Geschichte des Glindower Ziegelgewerbes lebendig.
Ebenfalls auf der Werder-Route liegen das Lilienthal-Museum in Derwitz, das Heimatmuseum Groß Kreutz mit einer Modellbahnausstellung und das Heimatmuseum Deetz/ Havel. Nicht zuletzt ist das Glindower Heimatmuseum eine Station. Werders Bürgermeisterin Manuela Saß wird dort um 13 Uhr an einer Feierstunde teilnehmen, mit der das 100. Jubiläum der Jahnschen Stiftung gewürdigt wird. Am Arzthaus in der Luise-Jahn-Straße 7 wird zu Ehren der Stifterin Luise Jahn eine Gedenktafel angebracht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.