Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Neue Ausstellung im Heimatmuseum Glindow – Eröffnung am 10.Juni 2017

Die gegenwärtige Ausstellung im Heimatmuseum Glindow ist der 700jährigen Geschichte des Ortes gewidmet. Die Bilder von historischen Gebäuden gestern und heute, sowie die Geschichten von und über Glindower haben in den letzten Wochen viele Besucher angezogen. Am 10.Juni 2017 wird um 11:00 Uhr wird eine neue Ausstellung im Museum eröffnet. Konfirmanden aus Glindow haben ein besonderes Projekt beendet. Sie forschten zum Leben von unterschiedlichen Glindower Persönlichkeiten. Die Namen Kannten sie nur von den Grabsteinen her. Die Idee dazu kam von Pfarrerin Andrea Paetel-Nocke. Die Ergebnisse ihrer Recherchen, Fakten, Daten, Fotos und auch persönliche Erinnerungen von Verwandten, haben die Jugendlichen dem Heimatmuseum übergeben. Insgesamt 11 Plakate. Die Konfirmanden haben so einen Teil Geschichte ihres Heimatortes kennengelernt und ihren Beitrag zum Ortsjubiläum geleistet. Ab 10. Juni 2017 gibt es diese Ausstellung zu sehen. Wer noch mehr erfahren möchte, am 21.Juni 2017 um 18:00 Uhr wird es im Museum, Kietz 3 einen Heimatabend geben. Pfarrerin Andrea Paetel-Nocke wird dann das Projekt vorstellen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.