Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Schulwegsicherung auf Grund der Bauarbeiten in der Klaistower Straße

Wegen Tiefbauarbeiten ist die Klaistower Straße seit Ende Juni für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecke über den Langen Grund ist allerdings für LKW voll gesperrt. So fahren viele Laster über die Karl-Liebknecht-Straße und stellen insbesondere für die Kinder auf dem Weg zur Schule eine große Gefahr dar. Teilweise fahren Laster an Einengungen bzw. bei parkenden Fahrzeugen auf dem Gehweg. Viele Eltern haben sich darüber bei Ortsvorsteher Sigmar Wilhelm (FREIE BÜRGER) beklagt. Er hat bei der Verwaltung darum gebeten, dass während der Bauarbeiten zwischen Goethestraße und Elisabethstraße Tempo 30 für LKW angeornet wird. Des Weiteren gibt es die Anfrage an die Verwaltung und den Wasser- Abwasserzweckverband, ob im Interesse der Bürger und Gewerbetreibenden eine Kompromisslösung gefunden werden und zumindest ein Richtungsverkehr durch die Klaistower Straße gewährleistet werden kann. Gerade die Gewerbetreibenden haben geschäftliche Einbußen auf Grund der Vollsperrung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.