Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Veranstaltungstipps

Kein Event

Neuer Service der Stadtbibliothek

Bestell- und Abholservice sichert Lesevergnügen und Informationsbedürfnis

Die Stadtbibliothek Werder (Havel) bietet ab sofort einen Bestell- und Abholservice an. Damit soll die seit 16. Dezember 2020 geltende Schließzeit aufgrund der Eindämmungsverordnung überbrückt werden.

Weiterlesen

Spielplatz in Glindows Zentrum wird attraktiver

Klettern in fruchtige Höhen - Spielplatz in Glindows Zentrum wird attraktiver

Unübersehbar ist binnen weniger Tage an der Glindower Dorfstaße so etwas wie eine Burg entstanden. Statt Zinnen wird sie von leuchtenden Früchten gekrönt. Obwohl die Bauleute der Firma Hammer SHM GmbH aus dem Kloster Lehniner Ortsteil Rietz noch buddeln und schrauben, zieht der völlig veränderte Spielplatz neugierige Blicke auf sich, liegen doch die Grundschule und eine Kita in direkter Nachbarschaft.

Weiterlesen

Tafelversorgung in Werder ab 1. Januar gesichert

Trotz der Schließung der Tee- und Wärmestube zum Jahresende kann die Tafelversorgung bedürftiger Werderaner ab 1. Januar 2021 fortgesetzt werden. Der bisherige Träger hatte erst vor vier Wochen die Schließung der Tee- und Wärmestube zum Jahresende bekannt gegeben. Die Stadtverwaltung hat sich daraufhin kurzfristig mit der Potsdamer Tafel darum bemüht, die Tafelversorgung ohne Unterbrechung fortzusetzen – und das erfolgreich.

Weiterlesen

Schärfere Kontaktbeschränkungen gelten ab 1.12.

Antworten zur neuen Eindämmungsverordnung (Quelle: www.werder-havel.de 1.12.2020)

Zweite Corona-Eindämmungsverordnung verkündet. Schärfere Kontaktbeschränkungen gelten ab 1. Dezember

Die Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung wurde im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg verkündet und tritt am Dienstag (01.12.2020) in Kraft. Mit ihr werden die Kontaktbeschränkungen verschärft: Private Treffen sind nun auf den eigenen und einen weiteren Haushalt, jedoch auf maximal fünf Personen zu beschränken, Kinder bis 14 Jahren sind davon ausgenommen. Doch was bedeutet das in der Praxis aktuell ganz konkret? Hier Antworten zu häufig gestellten Fragen:

Weiterlesen

Hort Sunshine-Kids wegen Corona-Fall geschlossen

Wegen der Covid-19-Erkrankung einer Erzieherin muss der kommunale Hort Sunshine-Kids in Glindow ab Donnerstag, 3. Dezember, für die nächsten Tage geschlossen werden. Die betreffende Erzieherin hat sich am Montag nach einem Test in Quarantäne begeben, heute lag das positive Testergebnis vor. Hortkinder, die Kontakt zu der Erzieherin hatten, sollen morgen einem Corona-Test unterzogen werden. Ebenfalls soll vorsorglich das pädagogische Personal der Einrichtung getestet werden. Die Erzieherinnen, Erzieher und betroffenen Kinder werden vom Gesundheitsamt und der Stadt derzeit über die geplanten Tests informiert. Über das weitere Vorgehen wird die Stadt in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt nach Vorliegen der Testergebnisse informieren. „Es handelt sich bei dieser Schließung um eine harte aber zwingend erforderliche Maßnahme im Sinne des Infektionsschutzes, für die wir um Verständnis bitten“, so Werders 1. Beigeordneter Christian Große.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.